Gasthaus "Löwen" in der Löwenstraße in Kappel-Grafenhausen feiert sein 500-jähriges Bestehen
  • Gasthaus "Löwen" in der Löwenstraße in Kappel-Grafenhausen feiert sein 500-jähriges Bestehen
  • 18.09.2020 - 18:31
  • Neuigkeit

Gasthaus "Löwen" in der Löwenstraße in Kappel-Grafenhausen feiert sein 500-jähriges Bestehen

Kappel-Grafenhausen (ds). Im kommenden Jahr feiert das Gasthaus "Löwen" in der Löwenstraße in Kappel-Grafenhausen sein 500-jähriges Bestehen. Doch schon in diesem Jahr freut sich der Familienbetrieb mit den Seniorchefs Claudio und Beatrix Peuckert sowie den Juniorchefs Jan und Ann-Kathrin Peuckert über die gelungene Betriebserweiterung: In einem Neubau auf dem Gelände des traditionsreichen Gasthofs sind in den vergangenen Monaten auf rund 700 Quadratmetern umbautem Raum zehn Ferienwohnungen entstanden.

Acht große und zwei kleinere Wohnungen

Acht etwa 50 Quadratmeter große Wohnungen bieten mit zwei Schlafzimmern Platz für bis zu sechs Personen. Zwei Wohnungen mit rund 35 Quadratmetern Fläche sind die optimale Unterkunft für Paare oder die kleine Familie mit einem Kind. Alle zehn Ferienwohnungen sind geschmackvoll und komplett eingerichtet, verfügen über eine Klimaanlage, einen Fernseher, eine Küche mit Mikrowelle, Kaffeemaschine und Toaster und jeweils über ein großes modernes Badezimmer und eine Schlafcouch. In den großen Wohnungen ist ein Schlafzimmer mit einem Doppelbett, das andere mit einem Etagenbett ausgestattet – optimal für den Familienurlaub. Die Ferienwohnungen im Erdgeschoss des Neubaus sind außerdem komplett barrierefrei. Ein weiterer Pluspunkt der neuen Ferienwohnungen: Jede Einheit verfügt auf dem Gelände über einen eigenen Parkplatz. Und wer möchte, kann sein Fahrrad oder sein E-Bike im hauseigenen Fahrradkeller unterstellen und auch aufladen. Auf die Kinder wartet ein völlig neu gestalteter großer Spielplatz. Im kommenden Jahr soll eine Liegewiese dann das Angebot für die Feriengäste komplettieren.

"Löwen"-Küche verwöhnt Feriengäste

Wer eine Ferienwohnung im Gasthof "Löwen" bucht, der bekommt als besonderen Service ein komfortables Komplettpaket inklusive Frühstück. Selbstverständlich können sich Gäste aber auch auf Wunsch selbst um ein Frühstück kümmern. Die beiden Küchenmeister Claudio und Jan Peuckert verwöhnen ihre Feriengäste auch gern im Gasthof,  der für seine regionale und saisonale Küche über die Ortsgrenzen hinaus einen sehr guten Ruf genießt. Solange es das Wetter zulässt, werden die Gerichte auch im schönen Biergarten serviert.

Anbieter aus der ganzen Region

Ganze vier Jahr sind von der Planung bis zur Fertigstellung der neuen Ferienwohnungen vergangenen. Erst vor wenigen Wochen konnten die ersten Gäste einziehen. Das möchte Familie Peuckert nun mit einem Tag der offenen Tür mit buntem Herbstmarkt mit allen Interessierten am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Oktober, feiern. Zahlreiche Anbieter aus der Region haben ihr Kommen bereits zugesagt und haben von Kürbissen über Deko bis hin zu Wurst und Käse allerlei im Gepäck. Natürlich sorgt die Küche des "Löwen" für das leibliche Wohl der Besucher, so gibt es etwa den beliebten Wildburger, Fisch aus dem Altrhein und weitere typische badische Gerichte. Da der Familienbetrieb in ständigem Kontakt mit dem Hotel- und Gaststättenverband steht, können Besucher und Gäste sicher sein, dass alle aktuellen Corona-Verordnungen und Regeln beachtet werden.

Gleich zwei Jubiläen im kommenden Jahr

Neben dem 500-jährigen Bestehen des Gasthofs "Löwen" steht dann im kommenden Jahr ein weiteres Jubiläum ins Haus: Claudio und Beatrix können ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum feiern. Denn 1996 hat das Ehepaar den "Löwen" in Kappel-Grafenhausen mit seinem Gasthof und den sieben Zimmern mit insgesamt 20 Betten übernommen. Schon heute kündigt Seniorchef Claudio Peuckert für 2021 einige Events zum Jubiläum an, viel mehr will er aber noch nicht verraten.